Skip to main content

Handball Socken - Bestseller



Handball Socken – Bestseller

Der Eine braucht sie, der Andere nicht – Handball Socken.

Handball Socken gibt es in den unterschiedlichsten Modellen, Größen Farben und von den Unterschiedlichsten Herstellern.

Sehr beliebt sind Handball Socken von Hummel*, gefolgt von Kempa* und Erima*. Aber auch von Nike* und Adidas* gibt es Handball Socken (bzw. Sportsocken) in den unterschiedlichsten Modellen.

Was ist der Unterschied zwischen Handball Socken und normalen Socken?

Normale Socken sind meist günstiger als Sport- bzw. Handball Socken. Das hat aber auch seinen Grund! Handball Socken sind ganz oder teilweise gepolstert und verhindern so Schürfstellen und Blasenbildung. Außerdem haben gute Handball Socken eine gute Belüftung.

Handball Socken sind der Puffer zwischen Fuß und Handballschuh

Es gibt drei Arten von Handball SockenHandball Socken von Kempa

  1. Handball Socken bis zum Knöchel: Hier spielt die Marke und die Farbe keine große Rolle, da sich der größte Teil im Schuh versteckt.
  2. Handball Socken bis zur Wade: Hier spielt die Farbe und die Marke (Marken-Logo) schon eine Rolle, da man viel von den Socken sieht. Du solltest auf eine gute Farb-Kombination zwischen Socken, Trikot und Hose achten.
  3. Handball Socken über die Waden: Einige mögen diese Art von Socken, andere belächeln sie nur. Sportsocke die über die Waden bis zu den Knien gehen. Auch bei diesem Trend sollte man auf eine schicke Kombination mit Hose und Trikot achten.

Tipp

Noch ein abschließender Tipp: Handball Socken im 3er, 5er oder 10er Pack sind meist günstiger (im Stückpreis) als ein einzelnes Paar.

Kennst Du schon meine Bestseller in den Kategorien Handball Pullover, Handball Bücher und Handball T-Shirts?