Skip to main content

Tennisball Test – Der große Tennisball Test 2017/2018

Tennisball TestTennisball Test – Egal ob beim Tischtennis, beim Handball, beim Radsport, beim Fußball oder beim Tennis. Um 100 % Deiner Leistung abrufen zu können, ist die richtige Ausrüstung enorm wichtig.

Beim Tennis ist das, neben den Tennisschuh und dem Tennisschläger, der Tennisball.

Worauf Du beim Kauf von Tennisbällen achten solltest und welcher Tennisball der Beste ist, erfährst Du in meinem Tennisball Test 2017/2018.

Vorher beantworte ich aber noch eine ganz andere Frage:

Warum ein Tennisball Test auf Finde-deinen-Handball.de?

Ich habe das Portal Finde-Deinen-Handball.de 2016 ins Leben gerufen, um Handbälle und Handballschuhe zu testen und anschließend Testberichte zu veröffentlichen.

Hierdurch möchte ich Handballern und Handballerinnen bei Ihrem Kauf kostenlos beraten.

Da ich in meiner Freizeit aber auch gerne mal die ein oder andere Partie Tennis spiele, bin ich auf die Idee gekommen, auch mal die Tennisbälle genauer unter die Lupe zu nehmen.

Gesagt getan! Hier sind meine vier Tennisbälle im Test.

Tennisball Test 2017/2018 – Vier Tennisbälle im Praxistest

1234
Head Radical Tennisball HEAD Championship Tennisball Wilson US Open Tennisball Wilson Tour Practice Tennisball
Modell Head Radical TennisballHEAD Championship TennisballWilson US Open TennisballWilson Tour Practice Tennisball
Preis

14,99 €

29,95 €

24,97 €

24,95 €

Bewertung
RankingPlatz 1Platz 2Platz 3Preistipp
Innendruck
ITF geprüft
Trainingsball
Wettkampfball
Besonderheiten

⇒ Robuste Filzhülle
⇒ langlebig
⇒ Schnelle Bälle für fortgeschrittene Spieler

⇒ Premiumfilz
⇒ lange Haltbarkeit
⇒ tolle Flugeigenschaften

⇒ Spielball US Open
⇒ Extra robust
⇒ Premium-Tex/Tech Industries Filz

⇒ Qualitäts-Filz
⇒ Lange Haltbarkeit
⇒ sehr gute Ballkontrolle

Bälle12161216
PlatzartAllrounderAllrounderAllrounderAllrounder
Preis

14,99 €

29,95 €

24,97 €

24,95 €

Amazon*Amazon*Amazon*Amazon*

Der Tennisball Test, das Ergebnis – die Auswertung

Vier Tennisbälle* habe ich in meinem Test getestet, genauer unter die Lupe genommen und miteinander verglichen.

Welcher Ball im rennen die Nase vorn hatte und welcher Ball ein gutes Preisleistungsverhältnis besitzt erfährst Du jetzt!

1. Platz: Head Radical Tennisball

Head Radical Tennisball

14,99 €

TestberichtAmazon*

Meine Erfahrungen mit dem Head Radical

Head Radical TennisballDer Testsieger in meinem Tennisball Test ist der Head Radical* Tennisball.

Er ist mit Innendruck hergestellt und mit dem ITF Gütesiegel ausgezeichnet. Hierdurch ist er für das Training und für den Wettkampf geeignet.

Das Sprungverhalten, die Handhabung, die Qualität sowie die Langlebigkeit und Haltbarkeit dieser Tennisbälle ist im Vergleich zu den anderen Tennisbällen das Beste.

Durch diesen Tennisball wird das Spiel:

  • dynamischer,
  • schneller und
  • aufregender.
Für Anfänger und Hobbyspieler, für Fortgeschrittene und Profis – Der Ball ist für jedes Können geeignet.

Die Kundenrezensionen auf Amazon

Auf Amazon hat mein Testsieger gute bis sehr gute Bewertungen erhalten. Bei 102 abgegeben Stimmen, hat der Head Radical eine Bewertung von 4,2 von 5 Sternen.

Hier ein paar Meinungen zum Ball:

  • „Ich spiele ca. 2-3 mal, manchmal auch 4 mal die Woche Tennis, nicht nur auf Ball-übers-Netz-Niveau, sondern schon mit Schmackes.
    Zu den Bällen kann ich nur sagen: die sind einfach nur gut. Sie sind sehr beständig im Druck und der Filz bleibt auch gut erhalten, er zerfasert auch nicht über die Zeit, sodass der Filz eben nicht allmählich weniger wird. Ich habe echt nichts zu meckern. Für den Preis 3 komplette Dosen zu bekommen, die noch eine gute Leistung bieten, ist einfach nur super.“
  • „Die Bälle springen leider sehr hoch ab. Die Haltbarkeit ansonsten absolut Okay. Für mich jedoch nicht die optimalen Bälle. Gruß
  • „Seit ich Head-Bälle hab, ist mein Leben wie neu. Ich gewinne ständig im Tennis, lerne jede Menge Frauen kennen…. Quatsch. Es sind halt Tennisbälle, sie halten bisher ganz ordentlich, sind gelb und waren schon verdammt billig. Kauf ich wieder.

Für all die guten Eigenschaften und die spitzen Qualität ist der Preis für den Head Radical* gerechtfertigt und fair.

Fazit: Head Radical Tennisball

Innendruck
ITF geprüft
Wettkampfball
robuste Filzhülle
langlebig

schneller Ball

2. Platz: Head Championship Tennisball

HEAD Championship Tennisball

29,95 €

TestberichtAmazon*

Meine Erfahrungen mit dem Head Championship

Head Championship im testAuch auf dem zweiten Platz ist ein Tennisball von Head – der Head Championship Tennisball*.

Wie der Head Radical ist auch der „Bruder“ mit dem ITF (International Tennis Federation) Gütesiegel ausgezeichnet und somit ein qualitativ sehr hochwertiger Tennisball. Wie man schon an der Vakuumverpackung merkt, sind auch diese Bälle mit Innendruck hergestellt.

Das Spiel mit dem Ball hat Spaß gemacht und es gab keine Problem mit der Verarbeitung des Balls.

Die Kundenrezensionen auf Amazon

Auch der Head Championship hat sehr gute Bewertungen auf Amazon bekommen. Bis jetzt haben 71 Käufer durchschnittlich 4,4 von 5 Sternen vergeben.

Auch hier möchte ich Euch einige Meinungen zeigen:

  • „Diese Head Tennisbälle sind prima. Nach dem Auspacken der Bälle aus der Dose riechen die Bälle nicht über Gebühr und zudem haben sie einen sehr guten Innendruck. Und auch nachdem wir die Bälle bereits seit Wochen genutzt haben, war von einem Drucknachlassen nicht viel zu merken. Und für den Preis von gerade einmal sechs Euro sind die Tennisbälle von Head dann auch wirklich unschlagbar für den normalen privaten Tennisspieler!“
  • „Super Bälle zu einem unschlagbarem Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Lieferung erfolgte prompt und reibungslos – die Bälle stinken nicht – so was in der Art hatte ich hier in den Rezensionen gelesen… riechen halt wie Tennisbälle 😀 alles gut! Gut zum Spielen! Alles super!“
  • „Die Bälle sind von guter Qualität und sie halten auch recht lange. Speziell in der Halle springen sie gut ab und nutzen sich nicht so schnell ab.“
Alle Käufer die diese Bälle* schlecht bewertet haben, haben sie zweckentfremdet. Zum Beispiel als Spielzeug für den Hund und als Massageball.

Fazit: Head Championship Tennisball

Innendruck
ITF geprüft
Wettkampfball
Premium Filz
langlebig

Top Flugbahn

3. Platz: Wilson US Open

Wilson US Open Tennisball

24,97 €

TestberichtAmazon*

Meine Erfahrungen mit dem Wilson US Open

Wilson US Open im testDer Tennisball Wilson US Open* hat in meinem Tennisball Test den dritten Platz belegt. Er ist seit 1978 offizieller Spielball der US Open. Natürlich wird der Ball seit dem ständig verbessert.

Er ist mit einem sehr haltbaren Premium Filz ausgestattet. Hierdurch sind die Bälle auch auf Hartplätzen langlebig.

Wie der Platz 1 und 2 ist auch der Wilson US Open mit Innendruck produziert und mit dem ITF Gütesiegel ausgezeichnet.

Die Kundenrezensionen auf Amazon

Der aktuelle Wilson US Open Tennisball hat auf Amazon 24 Bewertungen und dabei hat er 4,7 von 5 Sternen im durchschnitt erhalten.

Hier ein paar Stimmen zum offiziellen Spielball:

  • „Ich habe diese Bälle zum ersten Mal online gekauft und bin vom Preis-Leistungsverhältnis begeistert. Wir haben schon 2 Wochen viel gespielt und die Bälle spielen wie Neu. Von dieser Marke werde ich bestimmt wieder was einkaufen“
  • „Immer wieder eine gute Wahl – Die Tennisbälle sind für die Halle und die Außenplätze – unabhängig von den Bodenbelägen – sehr gut geeignet und zu empfehlen.“
  • „Es gibt bessere Tennisbälle, aber kaum zu diesem Preis. Deshalb für mich als aktiver Tennis-Spieler – eine sehr gute Wahl. Top.“
Der US Open Tennisball* von Wilson hat hervorragende Bewertungen auf Amazon!

Fazit: Wilson US Open Tennisball

Innendruck
ITF geprüft
Wettkampfball
Spielball US Open
extra robust

Premium Filz

Preistipp: Wilson Tour Practice Tennisbälle

Wilson Tour Practice Tennisball

24,95 €

TestberichtAmazon*

Meine Erfahrungen mit dem Wilson Tour Practice

Wilson Practice im testDie Wilson Tour Practice* Tennisbälle sind in meinem Test die günstigsten Tennisbälle (Stand Februar 2017). Das liegt daran das der die Bälle qualitativ nicht absolut perfekt sind und dadurch nicht mit dem ITF Gütesiegel ausgezeichnet sind.

Nichtsdestotrotz kannst du dich mit dem Modell auf Wettkämpfe und Matches vorbereiten, deine Leistung verbessern und die Ballkontrolle üben.

Wie auch die anderen drei Tennisbälle ist auch der Wilson Tour Practice ein Innendruckball.

Die Kundenrezensionen auf Amazon

4,8 von 5 Sternen hat der Wilson Tour Practice Tennisball auf Amazon bekommen. Das ist die beste Bewertung in meinem Test.

Hier wieder ein paar Meinungen zu den Bällen:

  • „Die Tennisbälle machen das was sie sollen. Nach gut 4 Wochen im Einsatz ist ein Druckverlust nicht zu bemerken. Ich denke, dass die Bälle bis Ende der Saison halten werden. Bei dem kleinen Preis eine absolute Kaufempfehlung.“
  • „Die Tennisbälle sind ausgezeichnet, lassen sich gut spielen. Das Preis-/Leistungsverhältnis bei Amazon ist wie immer sensationell. Versand super, weiter so 🙂 Ich würde diese Tennisbälle wieder kaufen. Klare Kaufempfehlung“
  • Diese Tennisbälle sind preislich einfach Spitze. Da wir auch unsere Punktspiele mit Wilson Bällen bestreiten, wollten wir auch mit dieser Marke trainieren. Ich kann nichts schlechtes über diese Bälle sagen.

Fazit: Wilson Tour Practice Tennisball

Innendruck
Trainingsball
kein ITF-Siegel
Qualitäts-Filz
lange Haltbarkeit

Top Ballkontrolle

Tennisball Test – Ratgeber: Worauf kommt es beim Kauf von Tennisbällen an?

Tennisball TestTennisbälle sind, wie der Name schon sagt, Bälle mit denen Tennis gespielt wird. Beim Tennis sind die Bälle sogar eines der wichtigsten Zubehörteile.

Für viele Hobby-Tennisspieler oder Laien weisen Tennisbälle von verschiedenen Herstellern keine großen Unterschiede auf. Aber Tennisball ist nicht gleich Tennisball.

Für ein gutes Tennisspiel auf hohem Niveau sollten die Tennisbälle in Sachen Gewicht, Haltbarkeit, Gewicht und weiteren Eigenschaften auf ganzer Linie überzeugen.

In meinem Ratgeber zum Tennisball Test findest Du wertvolle Informationen zum Thema Tennis und Tennisbälle.

Der Tennisball bestimmt das Spiel

Die Qualität und die Eigenschaften eines Tennisballs können das Tennisspiel erheblich beeinflussen. Schließlich geht es beim Tennis allein um diesen einen Ball.

Sowohl im Handel als auch in den diversen Onlineshops kann man bereits erhebliche Unterschiede zwischen den Marken und Herstellern sehen, wenn man weiß, worauf man achten muss.

Tennisball Hersteller haben bestimmte Vorschriften

Ja, tatsächlich müssen sich die Hersteller von Tennisbällen an bestimmte Bedingungen und Regeln halten.

Festgehalten werden diese Bedingungen an den Tennisball von der International Tennis Federation, kurz ITF.

Dabei gibt es bestimmte Voraussetzungen in Sachen Oberfläche, Größe, Durchmesser, Gewicht und Sprungverhalten, die eingehalten werden müssen, damit der Ball für Tennisspiele eingesetzt werden darf.

Die äußere Hülle ist maßgeblich fürs Spiel

Tennisbälle bestehen aus zwei Gummischalen und sind innen hohl. Diese beiden Halbschalen werden zusammengeschweißt und ergeben so die bekannte Kugelform der Bälle.

Die Halbschalen bestehen in der Regel aus Kunststoff, Naturkautschuk oder einer Mischung aus beidem. Das Material ist entscheidend für die Spieleigenschaften des Balls.

Drucklos vs. Innendruck – die Unterschiede

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Tennisbällen: Die Bälle mit Innendruck sowie die drucklosen Tennisbälle.

Bei den Tennisbällen mit Innendruck handelt es sich um Exemplare, deren Gummihülle nicht ganz dicht ist, wodurch der Innendruck mit der Zeit verloren geht und der Ball sein Sprungvermögen verliert.

Tennisbälle ohne Innendruck hingegen haben eine dickere, dichte Gummihülle. Es entsteht kein Innendruck und die Bälle springen zuverlässig.

Die besseren Bälle sind die Tennisbälle mit Innendruck. Sie haben ein besseres Sprungverhalten und bessere Flugeigenschaften. Leider verlieren diese Bälle mit der Zeit den Innendruck und somit die tollen Eigenschaften.

Wie mein vorangegangener Test sehr eindeutig zeigt, sind die Bälle mit Innendruck auch die beliebteren Tennisbälle.

Auf Durchhaltevermögen und Haltbarkeit kommt es an

Die Haltbarkeit eines Tennisballs hängt von mehreren Faktoren ab.

Dazu gehört die Verarbeitung, das Material und ob es sich um einen Ball mit Innendruck handelt oder um drucklose. Aber auch, auf welchen Untergründen der Ball gespielt werden kann ist von Bedeutung.

Viele No-Name-Produkte können zum Beispiel keinen Regen leiden und können nach dem Spiel auf nassem Untergrund kaputt gehen.

Bei der Wahl des Tennisballs sollte immer auf die Anzeige geachtet werden, für welche Untergründe und Spielfelder der Ball geeignet ist.

Auch die Schlaghärte und die Geschwindigkeit des Balles sind wichtig.

Wer schnelle Spiele mag, nutzt den Ball in der Regel auch schneller ab. Besonders in dem Fall sollte der Ball eine hohe Schlagkraft aufweisen und für rasante Spiele gedacht sein.

Am besten Qualität kaufen – welche Marken gibt es?

In der Regel werden die Tennisbälle von den Herstellern entwickelt, die generell im Tennisbereich tätig sind und einen Namen haben.

Dazu gehören neben Wilson und Head auch Dunlop und Babolat. Bei dem Kauf von Tennisbällen sollte man durchaus darauf achten, dass die Bälle von namhaften Herstellern kommen, denn dies zeugt von bester Qualität.

Oftmals wählen Tennisspieler bei den Tennisbällen die Marke, die sie auch für Tennisschläger und Taschen wählen würden.

Übrigens wird Wilson beispielsweise auch bei den US Open als offizieller Spielball verwendet. Ein größeres Qualitätsversprechen gibt es eigentlich kaum.

Last but not least: Der Preis

Sicher ist es auch ratsam, sich nach den Preisen zu orientieren. Du solltest darauf achten, dass der Preis gerechtfertigt ist und der Tennisball auch das hält, was vom Hersteller versprochen wird. Ein gutes, ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis ist elementar für die Wahl.

Zudem geht es auch immer um die Einsatzbereiche und die eigenen Vorlieben und Vorstellungen.

Wenn du nur als Hobby und ab und zu Tennis spielst, musst du keine hochqualitativen, teuren Super-Bälle kaufen.

Drucklose Bälle zum Beispiel sind perfekt für solche Gelegenheitsspiele. Wenn du professionell spielst und für Wettkämpfe trainierst, solltest du nach Bällen schauen, die auch im Wettkampf zugelassen und gegebenenfalls sogar verwendet werden.

Hole dir jetzt den Testsieger

Head Radical Tennisball

14,99 €

TestberichtAmazon*

Hier noch ein kleines Video zur Motivation

Weitere interessante und echte Tests und Vergleiche: